unterordnen


unterordnen
vt
(D) подчинять (что-л., кого-л., чему-л., кому-л.)

sich unterordnen (D) — подчиняться (кому-л., чему-л.)


Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "unterordnen" в других словарях:

  • unterordnen — V. (Aufbaustufe) jmdn., etw. einer Institution oder Behörde unterstellen Beispiele: In dieser Stadt ist alles den Touristen untergeordnet. Er wollte sich dem Befehl nicht unterordnen …   Extremes Deutsch

  • Unterordnen — Unterordnen, verb. reg. act. ich ordne unter, untergeordnet, unter zu ordnen, unter ein anderes Ding ordnen, d.i. in Ansehung der Gewalt und Würde einem andern Dinge nachsetzen und demselben unterwerfen; Lat. subordinare. Jemanden untergeordnet… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • unterordnen — ↑subalternieren, ↑subordinieren, ↑subsumieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • unterordnen — beugen; spuren; unterwerfen; verdichten; konzentrieren; zusammenfassen; subsumieren * * * un|ter|ord|nen [ ʊntɐ|ɔrdnən], ordnete unter, untergeordnet: a) <tr.; hat etwas zugunsten einer anderen Sache zurückstellen: seine eigenen Interessen de …   Universal-Lexikon

  • unterordnen — ụn·ter·ord·nen (hat) [Vr] 1 sich (jemandem) unterordnen jemanden als Anführer oder Leiter akzeptieren und das tun, was er will <sich nicht unterordnen können>; [Vt] 2 jemanden / etwas jemandem / etwas unterordnen jemanden / etwas unter die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • unterordnen — 1. ausklammern, außer Acht/Betracht lassen, beiseitelassen, übergehen, vernachlässigen, zurücksetzen, zurückstellen; (geh.): hintansetzen, hintanstellen; (nordd.): außen vor lassen. 2. a) unterstellen, zuordnen, zuteilen, zuweisen. b) eingliedern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unterordnen — ụn|ter|ord|nen ; er ist ihr untergeordnet …   Die deutsche Rechtschreibung

  • beugen — unterordnen; spuren; unterwerfen; deklinieren; konjugieren; (Verb) flektieren; erliegen * * * beu|gen [ bɔy̮gn̩]: 1. a) <tr.; hat krumm machen, [nach unten] bi …   Universal-Lexikon

  • verdichten — unterordnen; konzentrieren; zusammenfassen; subsumieren; zusammendrücken; komprimieren * * * ver|dịch|ten 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas verdichten zusammendrängen, drücken ● die verdichtete Atmosphäre in einem Roman, einem Drama 〈fig.〉 deutlich… …   Universal-Lexikon

  • subsumieren — verdichten; unterordnen; konzentrieren; zusammenfassen * * * sub|su|mie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. einordnen, (einem allgemeinen Begriff) unterordnen 2. zusammenfassen ● etwas unter einem Begriff subsumieren [<nlat. subsumere; <lat. sub „unter“ + …   Universal-Lexikon

  • unterwerfen — beugen; unterordnen; spuren; besiegen; erobern * * * un|ter|wer|fen [ʊntɐ vɛrfn̩], unterwirft, unterwarf, unterworfen: 1. <tr.; hat mit Gewalt unter seine Herrschaft bringen und sich untertan machen: ein Volk, ein Land unterwerfen. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.